Prüfungen am laufenden Band....

In weniger als fünf Monaten ist es soweit und die 49 Schülerinnen und Schüler des Realschulzweiges der Schule im Ostergrund müssen sich ihrer schriftlichen Abschlussprüfung in den Hauptfächern stellen. Die erste Hürde nahmen die Mädchen und Jungen gleich nach den Weihnachtsferien. Denn am zweiten Tag nach diesen traten sie zur ihren Präsentationsprüfungen an. An drei Tagen wurden die Abschlussschüler von einer Prüfungskommission geprüft. Zu einem selbst gewählten Thema bereitete man einen Vortrag vor, der von vielen entweder durch eine Power Point Präsentation oder mit Plakaten unterstützt wurde. Zehn Minuten alleine einen Vortrag zu halten und im Anschluss nochmal so lange Fragen zu beantworten, war für die noch recht unerfahrenen Redner eine große Herausforderung. Die jedoch toll gemeistert wurde von allen Schülern auf ihre Art und Weise.  Vielen Dank euch allen für die vielen informativen Stunden und herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen zu ersten bestandenen Hürde.