Logo
Diese Seite drucken

Wahlunterricht

Neben dem Pflicht- und dem Wahlpflichtunterricht bilden die Arbeitsgemeinschaften eine dritte wichtige Säule im gesamtunterrichtlichen Angebot, dem die Schule mit einem breit gefächerten Angebot Rechnung trägt.

Seit vielen Jahren haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an drei Wochentagen in der 7. und 8. Stunde in die unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften einzuwählen. Das Angebot umfasst die gesamte Palette der schulischen Möglichkeiten, ob Sport (Fußball, Tennis, Tischtennis, freie Spiele, Fitness, Fahrrad und Inliner); Biologie (Biotop, Gartenbau); Informatik (PC-Führerschein); Musik (Tanzen, Band, Gitarre, Chor); Schach, Theater, Kochen oder Helfer; es kann jeder „sein“ Angebot finden, um zusätzliche musische, sportliche oder berufsbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben.

Die Mithilfe von örtlichen Vereinen und Institutionen bei der Umsetzung der Arbeitsgemeinschaften dient ebenso der Öffnung der Schule nach außen, wie die Teilnahme der Musikgruppen an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen (Seniorennachmittage, Johannisfest etc.).

 

Schule-im-Ostergrund