Aktuelle Infos aus der Schule

Pünktlich zum Ende der Ferien wurden sie mit einem Lieferwagen gebracht: Die neuen Schulplaner.

Jede Schülerin und jeder Schüler der SiO bekommt nun einen solchen um dort seine täglichen Hausaufgaben und aber auch um wichtige Termine zu notieren.

Eine Einschulung in die Schule - egal ob in die erste Klasse der Grundschule oder die fünfte Klasse der weiterführenden Schule ist immer etwas Besonderes. Sowohl für die Mädchen und Jungen, deren Eltern aber auch die neuen Klassenlehrer, die die Schützlinge von nun an eine ganze Weile begleiten werden.

 

                            Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass Sie schöne Ferien hatten und viel Zeit zum Erholen und Entspannen. Am kommenden Montag, 30. August 2021, starten wir in ein neues Schuljahr. Anbei nun ein paar Informationen zur Kenntnisnahme für einen einfachen und reibungslosen Schulstart:

 

Jahrgänge 6-10

  • Die Klassen 6-10 starten um 7.30 Uhr mit Klassenlehrerunterricht im Klassenraum.
  • Bitte geben Sie, wenn noch nicht geschehen, die Einverständniserklärung für die schulischen Antigentestungen mit. Ohne dies kann Ihr Kind nicht beschult werden und muss abgeholt werden. 
  • Im gesamten Schulgebäude sowie während des Unterrichts muss eine medizinische oder FFP2 Maske getragen werden.
  • Der Schulträger hat zusätzliche Verstärkerfahrten für die Busse veranlasst, die voraussichtlich bis zu den Herbstferien andauern werden. Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem Plan. ( Verstärkerfahrten)
  • Der Schwalm-Eder-Kreis bietet nun auch ein Impfangebot im Impfzentrum in Fritzlar für 12- bis 17- Jährige an. Bitte informieren Sie sich über die Pressemitteilung. (Pressemitteilung Impfangebot)
  • Neu ist in diesem Schuljahr, dass Ihr Kind sich im Sekretariat ein Testheft abholen kann. In dieses tragen die Kollegen die Nachweise der schulischen Antigentestungen ein, sodass Ihr Kind dieses Heft nun auch im Alltag außerhalb von Schule nutzen kann. Bitte lesen Sie dazu auch den Elternbrief des HKM.  (Brief HKM Testungen 2021/2022)

 

Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler

  • Die Einschulungsfeier der neuen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 mit schuleigenem Gottesdienst beginnt am Dienstag, den 31. August 2021, um 8.30 Uhr.
  • Bitte teilen Sie dem Sekretariat im Vorfeld mit, mit wie vielen Personen aus ihrer engen Familie Sie an der Feier teilnehmen werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06691/919293).
  • Bei gutem Wetter findet die gemeinsame Feier auf dem oberen Schulhof unter freiem Himmel statt. Bitte nehmen Sie auf den Stühlen Platz und halten die Abstände ein.
  • Ihr Kind benötigt an diesem Tag bereits einen Antigen Nachweis nicht älter als 48 Stunden.
  • Bei schlechtem Wetter (Regen) wird die Einschulungsfeier im Schulgebäude stattfinden. Die Feier der F5a wird dann im Mehrzweckraum stattfinden, die der F5b in den Naturwissenschaften. Beim Betreten des Schulgebäudes benötigen auch die Eltern einen Antigennachweis, einen Impf- oder Genesenennachweis. Ohne einen dieser Nachweise ist ein Betreten der Schule an diesem Tag nicht möglich.
  • Bitte tragen Sie eine medizinische oder FFP2 Maske, die auf dem Platz draußen abgenommen werden kann. Im gesamten Schulgebäude ist eine generelle Maskenpflicht.
  • Die Feier endet gegen 11 Uhr.
  • Der erste Schultag ist der 1. September 2021. Er beginnt um 7.30 Uhr und endet um 12.45 Uhr.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ans Sekretariat oder den Klassenlehrer/in. Ihnen und euch ein schönes Wochenende und einen guten Start in das neue Schuljahr 2021/2022,

Dr. Michaela Stommel (Rektorin)

 

 

Zum Ende des Schuljahres gehen nicht nur die Abschlussschüler sondern oft auch Lehrkräfte. In diesem Jahr konnte Frau Dr. Stommel gleich vier Kolleginnen und Kollegen verabschieden. Am Mittwoch verließ bereits Jana Backhausen das Team der SiO. Frau Backhausen begleitete über mehrere Jahre die Schüler in der Inklusion mit vielen Förderangeboten.

In der Zeit vor Corona hatte es sich die Schule im Ostergrund zur Tradition gemacht, im Jahrgang 6 die Aktion "Vorlesen im Seniorenheim" ins Leben zu rufen. Interessierte Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 gingen dazu ins fußläufige Seniorenheim in der Breslauer Straße, um mit den Bewohnern ins Gespräch zu kommen und auch um Ihnen vorzulesen. Für beide Seiten eine ganze wertvolle Erfahrung. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.