Jedes Jahr, kurz vor den Weihnachtsferien im Dezember, findet im Jahrgang 6 der Schule im Ostergrund der Vorlesewettbewerb statt. Vier Mädchen und Jungen treten gegeneinander an, um die Lesesieger des Jahrgangs zu ermitteln. 

Unter der Leitung der Deutschlehrerin Ingrid Dietz und mit Unterstützung durch Mayleen Kosel und Süleymann Gökhan traten am letzten Mittwoch vor den Ferien Darija Cehovic, Malak Zandeeni, Jalil Ferman und Maximilian Steuber aus den Klassen F6a und F6b gegeneinander an. Sie wurden im Vorfeld von ihren Klassen als Klassensieger ausgewählt und lasen der Jury aus Gregs Tagebuch, der verborgenen Insel und dem zauberhaften Wunschbuchladen vor. Recht nervös und aufgeregt warteten die vier auf ihren Einsatz und schnell legte sich die Nervosität zum Glück während des Lesens. Und so wurden die Textstellen flüssig, betont und mit fester Stimme vorgelesen. Durchsetzen konnten sich am Ende die beiden Jungen. Maximilian Steuber als Lesesieger und Jalil Ferman als zweiter Sieger. Wir sagen allen vier Lesern herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg und danken Frau Dietz, Frau Kosel und Herrn Gökhan für die reibungslose Durchführung. 

 

  • 20211201_110514_2
  • 20211215_075720
  • 20211215_075736
  • 20211215_075840
  • 20211215_075849
  • image_7
  • image_8
  • image_9

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.